Advertisement

 

Fingerfood Rezepte

Fingerfood - Rezepte

FingerfoodAls Fingerfood (zu deutsch etwa "Essen mit Fingern") bezeichnet man Lebensmittel, die mit den Fingern gegessen werden, anstatt mit Besteck. Dazu zählen auch beispielsweise Appetithäppchen oder belegte Schnittchen.

Auf dem europäischen Kontinent sind es Frikadellchen oder Würstchen, in England Fisch und Chips, die als "typisches" Fingerfood bezeichnet werden. Aber auch Pizzabrötchen sind ein beliebtes Fingerfood Rezept auf Partys. Übrigens indisch oder arabisch isst man traditionell nur mit den Fingern der rechten Hand.

Im Rahmen von Buffets werden auch sehr oft Fingerfoods angeboten, da diese schnell zubereitet sind. Egal ob regional-deutscher Mettigel mit Fingerfood Spieße aus Käse oder amerikanische Chicken Wings - Fingerfood liegt im Trend und ist auf jeder Party quasi ein Klassiker

Partyrezepte Fingerfood

Ideen für die Fingerfood Buffet Platte

(Für 6 - 8 Personen)

Fingerfood Rezept: BBQ Spare Ribs mit Barbecue- Sauce

  • 12 Rippchen (Spare Rips)
  • 6 EL braunen Zucker
  • 4 Zwiebeln
  • 3 EL Worcestersauce
  • 12 EL Honig
  • 600 ml Tomatenketchup
  • 6 EL Essig (Kräuter- oder Weinbrandessig)
  • Salz & Pfeffer
  • Chili- Flocken
  • etwas Pflanzenöl

Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Diese werden dann in einem Topf mit dem Pflanzenöl angeschwitzt, bis sie glasig werden. Danach den braunen Zucker dazugeben und mit den Zwiebeln karamellisieren. Den Tomatenketchup, Essig, Worcestersauce und den Honig dazugeben und alles etwas aufköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und den Chili- Flocken abschmecken.

Die BBQ Spare Rips in eine Auflaufform geben und mit 3/4 der Sauce übergießen. Bei 200°C ca. eine Stunde in den Backofen schieben. Nach etwa 30 Minuten die Spare Rips einmal wenden. Die Spare Rips werden mit dem Rest der Sauce serviert.

Fingerfood Blätterteig Rezept

Käse Schinken Stangen

  • 1 Paket Blätterteig
  • 80 g gewürfelten und geräucherten Schinken
  • 100 g geriebenen Käse
  • 200 g Schmand

Den Blätterteig ausrollen und eine Hälfte des Teiges mit 100 g Schmand bestreichen. Dann die Hälfte des gewürfelten Schinkens und geriebenen Käses darauf verteilen. Die Seite des Teiges, die nicht bestrichen ist, wird nun auf die bestrichene Seite geklappt, sodass der Rand mit dem anderen abschliesst. Jetzt wieder eine Seite des Teiges mit dem restlichen Schmand, gewürfeltem Schinken und geriebenem Käse belegen. Die nicht bestrichene Seite wird wieder darauf geklappt. Die Rolle in Streifen schneiden und vorsichtig zu Spiralen drehen und auf Backblech legen, welches mit Backpapier belegt ist. Bei 180°C ca. 25 - 30 Minuten backen und heiß servieren.

Fingerfood Party Klassiker

Knusprige Chicken Nuggets als Fingerfood

  • 1500 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 Tassen Mehl
  • 3 Eier
  • 7 Tassen ungesüßte Cornflakes
  • Salz & Pfeffer

Der Backofen wird auf 200°C vorgeheizt. Das Hähnchenbrustfilet waschen, abtrocknen von Sehnen & Fett befreien und in kleine, mundgerechte Stücke schneiden.

Das Mehl kräftig mit Salz & Pfeffer würzen und in eine Schüssel geben. Das Ei verquirlen und ebenfalls in eine seperate Schüssel geben.Die Cornflakes werden fein zerdrückt, z.B. in einem Gefrierbeutel. Dazu die Luft aus dem Beutel drücken und mit einem Nudelholz die Flakes zerkleinern.

Die zerdrückten Cornflakes in eine dritte Schüssel geben. Das geschnittene Hähnchenbrustfilet nun erst in Mehl, dann in Ei und anschließend in den Cornflakes wenden. Die panierten Nuggets nun auf ein mit Alu-Folie ausgekleidetes Backblech legen und diese 30 Minuten im Ofen ausbacken.

Nach ca. 15 Minuten werden die Nuggets einmal gewendet. Fingerfood ist ein echter Partyspass.

Viel Spass mit den Fingerfood Rezepten. Ergänzungen zu eurem Lieblings-Party-Snack sind stets willkommen.

Bild: © Yves Roland - Fotolia.com

AnhangGröße
fingerfood.jpg33.48 KB