Kasseler Rippenspeer

Zusammenfassung

Portionen
4 Personen
Zeit30 Minuten

Beschreibung

Kasseler Rippenspeer - Rezept mit Tradition. Ein einfaches Schmorgericht der deutschen Hausmannskost.

Zutaten

750gRippenspeer
1stKarotte
1stzwiebel
1stLorbeerblatt
3stNelken
5stschwarze Pfefferkörner
1⁄4lRotwein
1tlSpeisestärke
1prsalz und pfeffer

Zubereitung

Das Fleisch mit der Fettschicht nach unten in einen Behälter setzen. 1/4 l heißes Wasser, die gestiefelte Karotte, gewürfelte Zwiebel und die Gewürze hinzufügen. Bei 180 - 200 °C im vorgeheizten Backofen 70 Minuten garen. Fleisch regelmäßig mit dem Bratensatz begießen, 1/4 l Wasser nach und nach zugeben.

Den Braten warmstellen. Bratenfond mit dem Rotwein ablöschen und mit der kalt angerührten Speisestärke binden. Abschmecken, durch ein Sieb geben und über das in Scheiben geschnittene Fleisch gießen. Dazu passen gut Salzkartoffeln oder Klöße. Als Gemüse hervorragend Rosenkohl oder Rotkohl. Guten Appetit.